de_DE
en
off
Mobile View
Desktop View
1531
Startseite
Aposhisha, Apo, Shisha, Wasserpfeife, Nargile, tabak, kohle, zange, rauchsäule, Kohleteller, Fumari, Social Smoke, alper, wie, rauch, ich, shisha, bester, kopf, kaufen, verkaufen, business, fragen, shisha, schischa, argile,
Bei Aposhisha findet ihr alles rund um die Shisha. News, Neuigkeiten und infos zu der Shisha bzw. Wasserpfeife. Wie baue ich ein Kopf und viel mehr.

ApoShisha - Business und Alles rund um die Shisha

Aposhisha ist eine Homepage die von Alper Mercan geleitet wird. Die Webseite beschäftigt sich mit dem Thema Wasserpfeife bzw. Shisha. Hier findet ihr nüztliche Informationen rund um die Shisha, sei es Tabak, Kohle oder sogar der Kopfbau an sich. Bei weiteren speziellen Fragen kann man mich unter Kontakt erreichen. Viel Spaß.

Aufbau einer Shisha

Zunächst ist es wichtig für Anfänger zu wissen wie eine Wasserpfeife aufgebaut ist damit man mit Ihr umgehen kann. Also für Leute die sich dem Zutrauen - Zeitverschwendung. 

Kopf

Genauso wie es bei dem Menschen ohne Kopf nicht geht, ist es auch so bei der Shisha. Entscheidet der Gehirn in deinem Kopf  darüber wie produktiv du bist? Ebenso ist es so bei der Wasserpfeife, dein Kopfbau entscheidet wie gut deine Shisha am ende schmeckt - kannst du gut ein Kopf bauen, kannst du gut Shisha rauchen.

Rauchsäule

Sollte einen eher Optisch Interessieren und hauptsache das Material ist gut und du hast keinen guten Durchmessen, also einen guten Durchzug. 

Glas/Bowl

Hier kommt das Wasser rein. Ganz wichtig - Füll die Bowl so weit mit Wasser, dass das Tauchrohr etwa 2cm in das Wasser eintaucht. Je tiefer der Metallstab ins Wasser reicht, desto stärker musst du beim Rauchen am Schlauch ziehen.

Schlauch

Ich denke darüber muss man nicht viel sagen. Den verbindest du mit der Wasserpfeife und ziehst am Ende daran. 


Alper C. Mercan

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage. Diese Homepage wie oben schon erwähnt wird geleitet von mir, Alper C. Mercan. Zu meinem beruflichen Werdegang, ich habe mein Abitur abgeschlossen und werde ab dem 01.09.2015 eine Ausbildung zum Fachangestellten für Arbeitsmarktdienstleistungen bei der Agentur für Arbeit beginnen und voraussichltich nach der Ausbildung ein Studium beginnen. 

Zudem beschäftige ich mich sehr Intensiv mit den vier Möglichkeiten des Geldflusses und habe selbst vor einiger Zeit entschieden im Entrepreneurship Fuß zu fassen. Was sich dahinter genauer verbirgt und um was es geht ist etwas komplex. Um euch darüber gut aufklären zu können bräuchte ich wohl eine ganz eigenständige Homepage für dieses Thema. Falls deine Aufmerksamkeit dennoch geweckt worden ist, und es dich ansprechen würde deine Leidenschaft, Hobbys oder auch Interessen mit einem Business zu verbinden kannst du mich entweder auf Facebook oder auch hier über meine E-Mail kontaktieren.


Ansonsten noch viel Spaß auf meiner Webseite!